Unsere Trocknungs- und Entfeuchtungsgeräte

Kondensationstrockner

Feuchte Raumluft wird durch einen Ventilator angesaugt und über ein Kühlsystem geleitet. Die feuchte Raumluft wird bis unter den Taupunkt abgekühlt und der in der Raumluft enthaltene Wasserdampf wird auskondensiert.

Wasserentzug unter bautypischen Bedingungen 12 bis 150 Liter / Tag, in Abhängigkeit vom Gerätetyp.

Unsere Kondensationstrockner „CD“:

  • einfach in der Bedienung
  • vollautomatisch gesteuert
  • mit Staubfilter ausgerüstet
  • energieeffizient und sparsam im Stromverbrauch
  • sehr geräuscharm
  • in verschiedensten Größen und Ausführungen verfügbar, für den Baustelleneinsatz und für Ihr Wohnzimmer
Bautrocknung-Trocknung und Entfeuchtung

Adsorptionstrockner

Feuchte Raumluft wird durch einen Ventilator angesaugt und über ein Trockenrad aus Silicagel geführt, welches die Feuchtigkeit bindet und nach anschließender Erwärmung in einem zweiten Luftstrom wieder abgibt. Durch die Rotation des Trockenrades entsteht ein kontinuierlicher Prozess der Feuchtigkeitsaufnahme und Feuchtigkeitsabgabe. Die feuchte
Luft wird über einen Abluftschlauch ins Freie geführt.

Adsorptionstrockner erzeugen Prozessluft mit einer relativen Luftfeuchte kleiner 5 %.

Unsere Adsorptionstrockner „AD“:

  • einfach in der Bedienung
  • handlich und platzsparend
  • mit Staubfilter ausgerüstet
  • energieeffizient und sparsam im Stromverbrauch
  • sehr geräuscharm
Bautrocknung-Trocknung und Entfeuchtung

Infrarotstrahler

Durch die Tiefenstrahlung erfolgt eine effektive, geräuchlose Trocknung. Die aufsteigende Wärme bewirkt eine Luftzierkulation zwischen Wand und Infrarotstrahler, wodurch ein Abtransport der austretenden Feuchtigkeit erfolgt.

Unsere Infrarotstrahler „IR“:

  • leicht und einfach zu montieren
  • max. Heizfläche in Bezug auf die Außenabmessungen
  • in verschiedenen Größen verfügbar
  • energieeffizient und sparsam im Stromverbrauch
  • absolut geräuschlos und wartungsfrei
Bautrocknung-Trocknung und Entfeuchtung

Lüftungsgebläse

Turbogebläse als Trocknungsbeschleuniger. Mit einem Volumenstrom bis zu 4900 m³/h wird die Raumluft in Bewegung gebracht. Die Luft strömt gezielt an den zu trocknenden Flächen entlang, nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie anschließend an ein Trocknungsgerät ab. Der starke Volumenstrom und eine hohe Strömungsgeschwindigkeit verkürzen die Trocknungszeit erheblich.

Unsere Turbogebläse „LG T“:

  • einfach in der Bedienung
  • kompakt in den Abmessungen
  • in verschiedenen Winkeln aufstellbar
  • energieeffizient und sparsam im Stromverbrauch
  • geräuscharm und nahezu wartungsfrei

Lüftungsgebläse „LG“, unsere Allrounder.

Mit einem gewaltigen Volumenstrom bis zu 37.000 m³/h, geeignet zur Frischluftzufuhr, Abluftabsaugung, Trocknung von Kanälen und Schächten und zur Trocknungsunterstützung.

Unsere Lüftungsgebläse „LG“:

  • in verschiedensten Größen
  • mit Schlauchanschluss
  • auf Wunsch mit Staubsack zum Absaugen und Filtern von Schmutzpartikeln
  • energieeffizient und sparsam im Stromverbrauch
  • geräuscharm und nahezu wartungsfrei
  • auch mit Ex-Schutz verfügbar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bautrocknung - Trocknung und Entfeuchtung

Bautrocknung - Trocknung und Entfeuchtung

Bautrocknung - Trocknung und Entfeuchtung

Bautrocknung - Trocknung und Entfeuchtung