Hohlraumtrocknung

… mit moderner, stromsparender Technik –
schnell, zuverlässig und geräuscharm.

Einsatz zum Beispiel bei Unterhangdecken, Trockenbau-Ständerwänden, Installations-schächten, Vorwandinstallationen oder Drempelverkleidungen im Dachbereich.

Die Hohlraumtrocknung erfolgt mittels Einblasen von trockener bzw. Absaugen der feuchten Luft in bzw. aus dem Hohlraum. Kostenintensiver Abbruch sowie Neumontage bleibt Ihnen erspart, denn Ihre Verkleidung bleibt erhalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hohlraumtrocknung

Wasserschaden - Hohlraumtrocknung